The History of Rock 2009 - Alte Kaserne

THE WATCH plays GENESIS

The Watch ist eine Band aus Mailand, welche schon fast auf der ganzen Welt Konzerte gegeben hat. Sie spielen selber auch eigene Musik, aber bekannt sind sie vor allem wegen der Genesis Show der frühen 70er Jahren. Wirklich ausserordentlich ist die Stimme des Sängers. Diese hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit jener von Peter Gabriel. Vielleicht ist dies auch ihr Erfolgsrezept. Sie sind seit Dezember 2008 mit der „Nursery Cryme Show 1972“ auf Tour in Kanada und Europa und waren dabei am 9. Januar 09 auch in der alten Kaserne zu Gast.

www.thewatchmusic.net

ZEBRANO plays SANTANA

Konzerte mit der Band Zebrano sind leidenschaftliche Feste der Santana Latin Rock Music! Die 7-köpfige Band lässt Lebensfreude und südamerikanische Rhythmen mit Blues und Rock verschmelzen. Die gefeierte Band aus Zürich garantiert mit ihrer Performance für ein begeistertes Publikum. Groovige Songs und Ohrwürmer wie Corazon Espinado, Samba pa ti, Soul Sacrice, Let the children play und Maria Maria begeistern nicht nur eingefleischte SANTANA Fans.

www.zebrano-music.ch

 

MORE EXPERIENCE plays JIMI HENDRIX

Vor bald 39 Jahren ist Jimi Hendrix, einer der einmaligsten und legendärsten Musiker in der Geschichte der populären Musik gestorben. Dass seine Songs aber nach wie vor sehr lebendig sind, beweist die Band More Experience. Nach nahezu 800 Konzerten - darunter Tourneen mit Noel Redding (Jimi Hendrix Experience), Buddy Miles (Band of Gypsys), Alvin Lee (Ten Years After) und Steve Lukather (Toto) feiert das Trio im Jahr 2007 ihr 20 jähriges Jubiläum und erfreut sich dabei einer grossen Fangemeinde. Die Fachpresse bezeichnet More Experience als „die wahrscheinlich beste Hendrix-Coverband der Welt!“

www.more-experience.com

THE DOORS OF PERCEPTION plays THE DOORS

Die Band besteht ausschliesslich aus international erfahrenen Profimusikern, die die Musik der The Doors auf höchstem musikalischen Niveau interpretieren. Musiker, die sich völlig der Magie der Doors-Songs widmen. Um einen möglichst wirkungsvollen Sound zu erreichen, haben sich die Musiker eingehend mit den Kompositionen und ihrem speziellen Charakter auseinandergesetzt. Die Stücke wurden exakt studiert, Arrangement, Instrumentierung und Phrasierung bis ins kleinste Detail analysiert. Sie lassen das wilde und hemmungslose Lebensgefühl der späten Sixties spüren.

www.doorslive.de

EUPHONIA plays PINK FLOYD
Seit 1996 covert Euphonia mit viel Sorgfalt und Eigenständigkeit die zeitlosen Songs der Pink Floyd und wurde deswegen schon mehrfach ausgezeichnet. Sie sind Gewinner vom MTV Best Fan Award und spielten sich 2003 beim Nokia Battle of the Cover Bands ebenfalls in die vorderen Ränge. Und im 2005 - in Gelegenheit des «Pink Floyd Day» in Malta - hatten sie die Ehre vor 19‘000 Pink Floyd Anhänger zu performen. Ein riesen Erfolg, was beweist, dass das Phänomen Pink Floyd lebt und zwar mehr den je.
www.euphonia.it

COSMIC FINGER plays GRATEFUL DEAD

Seit Mai 2008 herrscht Aufruhr in der deutschen Dead-Head Szene: Cosmic Finger - Hamburgs erste Grateful Dead Tribute Band - bieten ihren Publikum ein Fest für die Sinne und haben sich mit Leib und Seele der Musik der legendären US-Jamband verschrieben. Mit unbändiger Spielfreude, grosser Passion und handwerklichen Können interpretieren die sechs Musiker sehr authentisch und souverän das breite Repertoire der Grateful Dead. Nicht zuletzt durch die dead-typischen Improvisationen während und zwischen den Songs, schaffen sie es mit nahezu unverschämter Leichtigkeit, dieser Musik ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stempel aufzudrücken!

www.myspace.com/cosmicfinger

LED AIRBUS plays LED ZEPPELIN

1993 gründeten vier gestandene Musiker aus der Schweiz «Led Airbus», mit dem selbsternannten Ziel, das Erbe von Led Zeppelin auf der Bühne weiter leben zu lassen. Ein intensives Studium der Originale, die fortwährende weltweite Suche nach zeitgemässem Equipment und viele Stunden harter Probearbeit folgten. Hunderte von Konzerten in ganz Europa brachten Led Airbus den Ruf ein, den wahren Geist von Led Zeppelin auf die Bühne zurück zu bringen, und die Zuhörer für ein paar Stunden in die Welt der grossen Rock-Klassiker zurück zu versetzen. Dies gelingt vor allem durch die exakte und kraftvolle Wiedergabe der Musik von Led Zeppelin. 

www.led-airbus.ch

MERQURY BAND plays QUEEN
Seit 2001 gibt die Band Merqury aus Italien mehrere Konzerten im In- und Ausland. Die versierten  Musiker mit dem vielfältigen Chor schaffen es mit viel Bravur die magische Atmosphäre von Freddie und den Queens wiederzugeben. Die Liebe zu dieser Musik hat die Band dazu inspiriert, die Geschichte und  Szenen in einer einzigartigen Show nachzustellen

www.merquryband.it

GLI OSBOURNE plays BLACK SABBATH

Gli Osbourne ist der Name einer bekannten italienischen Black Sabbath Tribute Band, die mit Ozzy Osbourne als Sänger für grossartige Unterhaltung sorgen. Die Band kommt aus Florenz und wurde 1999 von Musikern mit mehr als 10 Jahren Erfahrung gegründet. Als solche Band haben diese begnadeten Musiker bereits einen internationalen Bekanntheitsgrad erreicht.

www.gliosbourne.it

KISSEXY plays KISS

An Italian tribute to kiss! Die Band besteht aus 5 Powerfrauen, welche sich im Jahre 1993 zu einer sehenswerten Band formten. Als Cover Band der Kiss machten sie sich schnell einen Namen. So spielten sie zwei Jahre später bereits an der Kiss-Konvention Tour. Gast auf dieser Tour war kein anderer als Kiss-Gitarrist Ace Frehley. 1999 wollte KISS ihre Cover Band Kissexy, anlässlich einer Kiss Tribute Night, sogar Backstage treffen. Kissexy ist eine Erfolgsgeschichte
und muss man live erlebt haben.

www.kissexy.com

ON-OFF plays AC/DC

ON-OFF ist 1997 von den beiden Gitarristen Matteo & Fabio gegründet worden. Heute sind sie eine umworbene Live-Band, die als Tribute Band der AC/DC nicht mehr wegzudenken ist. Sie spielen das ganze Programm der Veteranen des Rock’n’Rolls und mit ihrer Live-Performance verstehen sie es, die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen

www.on-offband.com

LIES plays DEEP PURPLE

Die Band Lies ist von der Ära der siebziger Jahre dermassen stark prägt, dass bei einem musikalischen Ausflug in jene Zeit kein Weg an ihnen vorbeiführt. Die Begeisterung für diese glanzvolle Zeit des Rock führte die vier erfahrenen Musiker zusammen. In ihrer powergeladenen Show entführen sie die Zuschauer mit Songs wie Child in Time, Highway Star oder Perfect Strangers in ein Meer von Emotionen. Bis zum Grande Finale, das einem Feuerwerk gleich –atemlos – alle Herzen zum brennen bringt.

www.lies.ch