Alte Kaserne Zürich
22./23. und 29./30 Mai 2014
ab 20:00 Uhr

Starticket Logo

• 22. Mai 2014 •

ROLLING TONGUES plays ROLLING STONES

Die Rolling Tongues covern die Songs von Rolling Stones. Obwohl die Interpretationen immer nahe am Original liegen, haben sie es verstanden ihren eigenen Charakter in den Sound einfliessen zu lassen. Entstanden ist ein Bandprojekt, dass die Rolling Stones Songs mit viel Spielfreude auf eine erfrischende, spritzige Art dem Publikum um die Ohren hauen. It’s only rock’n’roll – and you’ll like it!

www.rollingtongues.ch

EUROSMITH plays AEROSMITH

Eurosmith wurde im Jahre 1997 vom Sänger Luca Celletti gegründet und war damals die erste Aerosmith Tribut Band Italiens. Die Band machte sich ziemlich schnell national wie international einen Namen in der Szene. Einerseits wegen den fulminanten Live Shows, andererseits da Luca Celleti Steven Tyler doch sehr ähnelt – optisch wie auch gesanglich. Luca und Steve haben sich am AERO-Meeting in Italien kennengelernt und geniessen mittlerweile eine enge und gute Freundschaft. Die Live Shows sind energiegeladen und lassen jedes Herz eines Aerosmiths‘ Fan höher schlagen!

www.eurosmith.net

• 23. Mai 2014 •

VERA WORMS plays PINK FLOYD
(The Dark Side of the Moon & Wish You Were Here)

Die älteste Pink Floyd Tribut Band der Schweiz kommt in die Alte Kaserne, Zürich! Sie sind bekannt dafür, dass sie Live ganze Alben spielen. An der Jubiläumsausgabe des History of Rock präsentieren sie: The Dark Side of the Moon & Wish You Were Here. Kombiniert mit der Quadrophonie und der Lasershow wird das für jeden Pink Floyd Fan ein einzigartiges Erlebnis! Sie sind keine „Best of Pink Floyd“-Band und das ist auch gut so. Denn es gibt viele spannende Geheimnisse in den Floyd-Alben die weiterhin verborgen sind und erst entdeckt werden müssen…

www.veraworms.ch

• 29. Mai 2014 •

BAND ON THE ROOF plays THE BEATLES

Band on the Roof’s Erfolg begann mit der Leidenschaft und der Liebe für einen der grössten Musiker aller Zeiten: Paul McCartney. Mit den grossartigen Songs, die er auch für The Beatles geschrieben hat, überzeugt das Tribut-Quintett aus Italien das Publikum. Sie legen denselben Enthusiasmus und alle nötige Energie an den Tag um die Emotionen der Beatles aufzurufen – und das gelingt ihnen grossartig.

Macht euch auf eine Reise in die Ursprünge der Beatles gefasst, mit einer genialer Stimme, die Paul McCartney sehr stark ähnelt, einer professionellen Band und beindruckenden Songs, die schwierig vom Original zu unterscheiden sind.

www.bandontheroof.blogspot.it

THE HOW plays THE WHO

2010 beschlossen vier gestandene Berner Musiker, Ihren „Helden“ Tribut zu zollen und gründeten THE HOW – die erste THE WHO Tribut-Band der Schweiz.

The How masst sich nicht an, eine exakte Kopie von THE WHO zu sein. Aber wir greifen die grosse Zeit dieser Band in den 70er auf und bringen die brodelnde Atmosphäre zurück, mit welcher THE WHO in Original-Besetzung (Pete Townshend, Roger Daltrey, John Entwistle, Keith Moon) damals ihre Fans begeisterte.

www.thehow.ch

• 30. Mai 2014 •

LED AIRBUS plays LED ZEPPELIN

Led Airbus ist die Schweizer Tribut-Band der Hard Rock-Urväter Led Zeppelin. Seit ihrem Gründungsjahr 1993 sind mehr 20 Jahre vergangen. Hunderte von Konzerten im In- und Ausland festigen in den folgenden Jahren den Ruf von Led Airbus, den wahren Geist von Led Zeppelin zu verkörpern und den Zuschauer für ein paar Stunden in die Zeit der grossen Rock-Klassiker zurück zu versetzen. Dies gelingt vor allem durch die exakte und unveränderte Wiedergabe der Musik ihrer Vorbilder, die um einiges komplexer ist, als der scheinbar von Led Zeppelin beeinflusste Heavy-Metal.

www.led-airbus.ch

MERQURY BAND plays QUEEN

Seit 2001 gibt MerQury Band aus Italien mehrere Konzerten im In- und Ausland. Die versierten Musiker mit dem vielfältigen Chor schaffen es mit viel Bravour die magische Atmosphäre von Freddie und den Queens wiederzugeben. Die Liebe zu dieser Musik hat die Band dazu inspiriert, die Geschichte und Szenen in einer einzigartigen Show nachzustellen. 

www.merquryband.com